Sandra Winkler
Sandra Winkler
Sandra Winkler
Sandra Winkler

Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrerte Version herunterzuladen

Fotos: Sandra Semburg
Abdruck honorarfrei

Sandra Winkler



1973 in Cuxhaven geboren

Volontariat in Hamburg

Redakteurin beim Frauenmagazin Petra


Ressortleiterin bei der Zeitschrift TV total

Seit 2001 freie Autorin u. a. für Welt am Sonntag, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, Financial Times Deutschland, Stern, SZ-Magazin und Zeit

Entwicklung von Magazinen für Gruner & Jahr, Degler Smart Media, Burda, Axel Springer Verlag, Condé Nast Verlag

Verantwortlich für den Reiseteil der deutschen Vanity Fair

Von Sandra Winkler sind zudem folgende Bücher erschienen: „Männerpolitur“ (Ullstein, 2010), „Er nannte mich Fräulein Gaga“ (Fischer, 2013), „Das Kinderverstehbuch“ (dtv, 2010).

Für die Infuencerin Jolina Mennen schreib sie als Ghostwriterin den biografischen Bestseller „Storytime“ (Community Edition, 2019).

Sandra Winkler lebt und arbeitet in Berlin